next up previous contents korn.pngacroread.pngtux.pngmain.pngsqueakland.pngsqueak.png
Next: StarSqueak oder Kedama (Squeak Up: Zu den Abteilungen des Previous: Smalltalk II: Ergänzungen (Squeak   Contents

Smalltalk III: Turtle-Grafik (Squeak 7)

Image lindemayer2

eToys läßt oft nur schwierig Rekursionen zu. Dieser Abschnitt des Tutorials stellt daher die herkömmliche Turtle in Form der Klasse Pen vor, wobei wir uns ausschließlich mit so genannten LINDEMAYER-Systemen befassen. Es geht weniger darum, wie die Turtle funkioniert, sondern eher darum, wie Rekursionen in Smalltalk realisiert werden können. Wieder ist - wie im ganzen Tutorial - der Naturbezug sehr stark. Lindemayer-Systeme sind Pflanzen, die nach einem bestimmten rekursiven Bauplan erzeugt werden können. Dabei wiederholt sich dasselbe Muster in beliebiger Schachtelungstiefe (Selbstähnlichkeit).

Alter: Rekursionen sind im allgemeinen kein besonders leichtes Thema. Die Einsatzmöglichkeit hängt entschieden davon ab, wie lange bereits Informatik unterrichtet wurde.


next up previous contents korn.pngacroread.pngtux.pngmain.pngsqueakland.pngsqueak.png
Next: StarSqueak oder Kedama (Squeak Up: Zu den Abteilungen des Previous: Smalltalk II: Ergänzungen (Squeak   Contents
Heiko Schroeder 2006-03-01